Deutscher Sängerhain (Ernst Schmidt)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search
Title page

General information

Title: Deutscher Sängerhain
Editors / Compilers: Ernst Schmidt

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB

Language: German
Instruments: A cappella

Publication date and place: Gütersloh, 1893

Description: Deutscher Sängerhain. Geistliche und weltliche Männerchöre zum Gebrauch für die oberen Klassen der Gymnasien und Realschulen.

Mit sorgfältiger Berücksichtigung des Stimmunfangs herausgegeben von Ernst Schmidt.

Zweite durch einen Anhang von 32 Liedern vermehrte Auflage. Gütersloh. Druck und Verlag von C. Bertelsmann. 1893.

External websites:

Contents of 2. edition (1893)

Text Incipit Composer No. a Title / CPDL page
's ist nun einmal so im Leben Gartz, F. (arr.) 113 Den geschiedenen Freunden
's war einer, dem's zu Herzen ging Überlée, Adalbert 120 Tragische Geschichte
Abend wird es wieder über Wald und Feld Rinck, Johann Christian Heinrich (arr.) 66 Abendlied
Ach Jesu mein, was große Pein Mel. um 1660 10 Ach Jesu mein
Alle die tiefen Qualen hat er selbst getragen Lotti, Antonio 9 Jesu Leiden
Als der Sandwirt von Passeyer Berger, Ludwig 60 Das Lied von Andreas Hofer
Auf, ihr Turner, lasst uns wallen Stuntz, Joseph Hartmann 88 Ins Freie
Auferstehn, ja auferstehn wirst du Graun, Karl Heinrich 102 Auferstehn
Aus tiefer Not schrei ich zu dir Walter, Johann,
arr. Johannes Zahn
18 Aus tiefer Not schrei ich zu dir
Bei einem Wirte wundermild Holstein, Franz von 52 Einkehr
Bei Wöbbelin im freien Feld Berger, Ludwig 36 Theodor Körner
Berggipfel erglühen Meinardus, Ludwig 87 Ausfahrt (aus „Liederquell“)
Bis hieher hat mich Gott gebracht 24 Bis hieher hat mich Gott gebracht
Brüder, reicht die Hand zum Bunde Mozart, Wolfgang Amadeus 74 Brüder, reicht die Hand zum Bunde
Da bin ich gern, wo frohe Sänger weilen Palme, Rudolph 39 Lob der Sänger
Da drüben aus dem Hügel Bönicke, Hermann 89 Die versunkene Krone
Das ist der Tag des Herrn Kreutzer, Conradin (arr.) 83 Schäfers Sonntagslied
Der du von dein Himmel bist Rohde, Eduard 80 Wandrers Nachtlied
Der Herr ist mein Hirt, mir wird nichts mangeln Klein, Bernhard 27 Der Herr ist mein Hirt
Der Mai ist gekommen, die Bäume Volksweise 38 Burschenlust
Deutsche Worte hör ich wieder Möhring, Ferdinand 31 Heimkehr!
Die Fahnen wehen frisch auf zur Schlacht Möhring, Ferdinand 111 Kriegslied
Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre Beethoven, Ludwig van (arr.) 28 Die Himmel rühmen
Du frischer, froher Morgenwind Klauß, V. 92 Du frischer, froher Morgenwind
Du hast geduldet Drath, Theodor (Mel.) 103 Begräbnislied
Eine Herde und ein Hirt Merkelbach, F. W. 17 Eine Herde und ein Hirt
Er lebe hoch! Abt, Franz 94 Toast
Es ist bestimmt in Gottes Rat Mendelssohn, Felix (arr.) 114 Gottes Rat und Scheiden
Es ist ein Ros‘ entsprungen Praetorius, Michael (arr.) 95 Es ist ein Ros entsprungen
Es ist so still geworden Schubert, Franz (arr.) 62 Ein geistlich Abendlied
Es klingt ein heller Klang Nägeli, Hans Georg 33 Es klingt ein heller Klang
Es scheinen die Sternlein so hell Stein, Carl 126 Ade!
Es streckt der Wald die Zweige Franz, Robert 50 Im Walde
Freut euch, ihr Frommen Lotti, Antonio 13 Freut euch, ihr Frommen
Frisch auf, die Sternlein blitzen Pohlenz, Christian August 53 Jägers Morgenlied
Frühling im Felde, Frühling im Hag Götze, H. 118 Frühlingswonne
Fünf Brünnlein sind, daraus mir rinnt Franck, Melchior (Mel.) 100 Fünf Brünnlein sind
Gelobt sei Gott im höchsten Thron Vulpius, Melchior (Mel.) 11 Gelobt sei Gott im höchsten Thron
Gesellen, zieht hernieder vom Berge Drodisch, Eugen 54 Abschied der Jäger
Gott, gib Fried' in deinem Lande Grell, Eduard 35 Gott, gib Fried' in deinem Lande
Gott, Herr der Welt Méhul, Etienne Nicolas 25 Gebet
Gott, sei des Kaisers Schutz! Lvov, Alexei
arr. Palme, Rudolph
29 a Gebet für Kaiser und Reich
Grüß dich Gott, du deutsche Erde Herzog, Johann Georg 30 Deutscher Gruß
Harre meine Seele Malan, César (arr.) 108 Harre meine Seele
Heil'ge Nacht, o gieße du Beethoven, Ludwig van (arr.) 64 Hymne an die Nacht
Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth! Bortniansky, Dmitri (arr.) 1 Heilig ist der Herr Zebaoth
Heilige Nacht, Nacht der unendlichen Reichardt, Johann Friedrich (arr.) 4 Heilige Nacht
Herr Gott, durch deine Güte Staden, Johann 98 Gebet
Herr, es freue sich der König Neukomm, Sigismund Ritter von (arr.) 110 Gebet für den König
Herr, unser Gott! Schnabel 16 Herr, unser Gott!
Herzel, was kränkt dich so sehr Silcher, Friedrich 73 Hoffe das Beste!
Himmel und Erde vergehn Klein, Bernhard 22 Himmel und Erde vergehn
Hinaus, hinaus in das duftige Grün Rohde, Eduard 119 Hinaus, hinaus in das duftige Grün
Hinaus, hinaus, der Sonnenschein lockt Schumann, Robert (arr.) 78 Frühlingswanderlied
Holder Tag, durch alle Nächte dringet Immler, Johann Wilhelm 81 Sieg der Liebe
Hörst du laut den Donner hallen? Lange, H. 76 Norlands Sang
Ich grüße dich, o Morgen Jansen, Friedrich Gustav 93 Singst du für mich dein Lied?
Ich lag in tiefer Todesnacht Mel. um 1535 6 Ich lag in tiefer Todesnacht
Ich weiß ein Blümlein, hübsch und fein Klein, Bernhard 107 Das Herzensblümlein
Im schönsten Wiesengrunde Stein, Carl 72 Das stille Tal
Integer vitae Flemming, Friedrich Ferdinand 58 Integer vitae
Jehova! deinem Namen sei Ehre Knecht, Justin Heinrich 105 Jehova!
Jerusalem, du hochgebaute Stadt Franck, Melchior (Mel.) 19 Jerusalem, du hochgebaute Stadt
Kein schön‘rer Tod auf dieser Welt Methfessel, Albert 34 Kein schön‘rer Tod
Komm, heil‘ger Geist, erfülle unsre Herzen Bortniansky, Dmitri (arr.) 14 Komm, heil'ger Geist
Lass dich nur nichts nicht dauern Mendelssohn, Felix 90 Pilgerspruch, Op.8, No. 5
Lieblich im Sonnenstrahl Fischer, Emil 47 Mailied
Lob und Anbetung dir, o Herr Jesu Bortniansky, Dmitri (arr.) 8 Lob und Anbetung dir
Lobe den Herren, o meine Seele! Schmidt, Ernst 109 Lobe den Herren, o meine Seele!
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich Herman, Nikolaus (Mel.) 96 Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
Macht auf das Tor der Herrlichkeit Klein, Bernhard (arr.) 12 Macht auf das Tor der Herrlichkeit
Macht hoch die Tür, die Tor macht weit Palme, Rudolph 2 Macht hoch die Tür
Mein Herz, tu dich auf, dass die Sonne Seidel, Christian (arr.) 85 Mein Herz, tu dich auf!
Morgen muss ich fort von hier Silcher, Friedrich 68 Lebewohl
Nach den Bergen zurück! Santner, Carl 46 Sehnsucht nach den Bergen
Nach der Heimat zieht‘s das Herz Schröder, Albert 82 Nach der Heimat
Nimm deine schönsten Melodien Abt, Franz 32 Dem Vaterlande
Nun ade, du mein lieb Heimatland 70 Lieb Heimatland, ade!
Nun danket alle Gott Crüger, Johann (Mel.) 101 Nun danket alle Gott
Nun ist die schöne Frühlingszeit Volksweise 40 Singen und Wandern
Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit Löwenstern, Matthäus Apelles von (Mel.) 104 Nun preiset alle
Nun zu guter Letzt geben wir dir jetzt Mendelssohn, Felix 69 Comitat
O dass ich tausend Zungen hätte Schmidt, Ernst 106 O dass ich tausend Zungen hätte
O du fröhliche, o du selige Sizil. Volkslied 3 O du fröhliche
O Gott, du bist der Herr der Zeit Merkelbach 7 O Gott, du bist der Herr der Zeit
O wie bricht aus den Zweigen Silcher, Friedrich (arr.) 42 Im Mai
O wunderbares, tiefes Schweigen! Riehl, Wilhelm Heinrich von 124 Morgengebet
Preisend mit viel schönen Reden Volksweise 59 Der reichste Fürst
Sah ein Knab ein Röslein stehn Werner, Heinrich 86 Heidenröslein
Salvum fac regem, clementem nostrum Lvov, Alexei
arr. Palme, Rudolph
29 b Salvum fac Regem
Sanft am Berge zittert Wohlfahrt, Rob. 115 Abendfriede
Schon die Abendglocken klangen Kreutzer, Conradin (arr.) 61 Abendchor
Sie sollen ihn nicht haben Schumann, Robert (arr.) 37 Der deutsche Rhein
Sieh, der Himmel strahlet hell Berner, Friedrich Wilhelm 63 Der Morgen
Silbern umleuchtetes Wolkengebilde Hauptmann, Moritz (arr.) 84 Himmelslicht
Singe, wem Gesang gegeben Mendelssohn, Felix 91 Freie Kunst
Singet dem Herrn ein neues Lied Klein, Bernhard 26 Singet dem Herrn ein neues Lied
So nimm denn meine Hände Silcher, Friedrich 21 So nimm denn meine Hände
So sei gegrüßt viel tausendmal Schumann, Robert 41 Frühlingsgruß
So viel der Mai auch Blümlein beut Volksweise 45 Die Blümlein auf der Heide
So ziehet hin, Gott sei mit euch Stein, Carl 125 Zum Abschied
Steh ich in finst‘rer Mitternacht Stein, Carl 123 Soldatenliebe
Stille Nacht, heilige Nacht Gruber, Franz Xaver 5 Stille Nacht
Stille Nacht, rings umher regt Salieri, Antonio 67 Stille Nacht, rings umher
Stille ruht die Erde sanft im Morgentraum Abt, Franz 65 Sabbatfeier
Unter alles mich zu fügen Herzog, Johann Georg 99 Unter alles mich zu fügen
Veilchen vom Berge Ecker, Karl 79 Veilchen vom Berge
Veni sancte spiritus Klein, Bernhard 15 Veni, sancte Spiritus
Verlass mich nicht Hauer, Ernst 23 Verlass mich nicht
Vom Himmel hoch, da komm ich her Schmidt, Ernst 97 Vom Himmel hoch
Von Glorienlicht umflossen Kreutzer, Conradin 77 Das Felsenkreuz
Wär ich ein Vöglein auf grünem Zweig Jansen, Friedrich Gustav 122 Wünsche
Weinet nicht! Ihm ist wohl im sel‘gen Licht Henn, P. (Mel.) 20 Weinet nicht
Wenn der Schnee von den Alpen Heim, Ignaz 44 Heimweh
Wer gleicher uns freudigen Fischern Volksweise 57 Wer gleicher uns freudigen Fischern
Wer hat dich, du schöner Wald Mendelssohn, Felix 51 Der deutsche Wald
Wie herrlich ist's im Wald Würfel, Wenzel Wilhelm 49 Waldlust
Wie lange soll ich noch fern dir sein? Möhring, Ferdinand 112 In der Fremde
Wie mit grimm'gem Unverstand Dürrner, Johannes 75 Sturmbeschwörung
Wie prangt im Frühlingskleide Billeter, Agathon 43 Wie prangt im Frühlingskleide
Wie schön ist doch die Frühlingszeit Fink, Christian (arr.) 117 Frühlingszeit
Wie still, wie weit, Waldeinsamkeit Wilhelm Speidel (arr.) 116 Waldeinsamkeit
Wo Büsche stehn und Bäume Mangold, Carl Amand 55 Mein liebster Aufenthalt
Würziger Hauch durchweht Palme, Rudolph 48 O teure Heimat
Zu Fuß bin ich gar wohl bestellt Abt, Franz 121 Der Fußgänger
Zu Straßburg auf der Schanz Silcher, Friedrich 71 Zu Straßburg auf der Schanz
Zwischen Frankreich und dem Böhmerland arr. Palme, Rudolph 56 Auf der Wanderung

Works at CPDL

NOTICE: Some works in this volume use template NoCo; please change them, and retry MultiPubList.