Geistlicher Maien (Richard Strauss)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-01-29)  CPDL #56829:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2020-01-29).   Score information: A4, 4 pages, 89 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes:

General Information

Title: Geistlicher Maien
Composer: Richard Strauss
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SacredPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1906 in Volksliederbuch für Männerchor, no. 88

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wer sich des Maiens wölle
zu dieser heilgen Zeit,
der geh zu Jesu Christo,
da der Maien leit,
so findt er wahre Freud.

Der Maien, den ich meine,
das ist der liebe Gott,
er hat um unsertwillen
gelitten Schimpf und Spott,
dazu den bittern Tod.

So gehn wir zu dem Kreuze
und sehen den Maien an;
er steht in voller Blüte,
den uns Maria gebar
ohn allen Wandel zwar.

So gehn wir zu dem Haupte,
die Kron gedrückt darein;
wir solln dem lieben Gott danken
für seine Marter und Pein
und grüßen die Mutter sein.

Mit diesem Lobgesange
soll Gott gelobet sein,
Maria, Gottes Mutter,
die Himmelskönigin,
die liebste Mutter sein.

Die wir all diesen Lobgesang
mit Freuden gesungen han,
Gott wird uns selber lohnen
zur letzten Hinnefahrt,
Gott selber wird uns lohnen,
der alle Ding vermag.