Eh' ich dies vollendet habe (Johann Rudolf Zumsteeg)

From ChoralWiki
Revision as of 17:21, 1 January 2022 by CHGiffen (talk | contribs) (Text replacement - "* {{PostedDate|2021-" to "*{{PostedDate|2021-")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2021-10-27)  CPDL #66400:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2021-10-27).   Score information: A4, 2 pages, 51 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Arr. for TTBB a cappella probably by Thomas Täglichsbeck.

General Information

Title: Eh' ich dies vollendet habe
Composer: Johann Rudolf Zumsteeg
Lyricist: Johann August Hermescreate page
Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredCantata

Language: German
Instruments: Orchestra

First published: 1805 Leipzig: Breitkopf und Härtel
    2nd published: 1832 in Sammlung mehrstimmiger Choräle, Lieder und Motetten (Heinrich Droes), Volume 1, no. 21
    3rd published: 1848 in Deutsche Liederhalle, 3. Band, p. 220

Description: Kantate für vier Singstimmen mit Begleitung des Orchesters. Nr.11

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Eh’ ich dies vollendet habe,
sinkt vielleicht die Hütte ein,
und es ruht im dunklen Grabe
nach drei Tagen mein Gebein.
Wenn ich heut’ noch sterben sollte,
Seele, wie wär’ dir zu Mut?
Bist du, wie’s Gott haben wollte,
vor ihm rein, gerecht und gut?

2. Wahrlich, ach! im Sterben sinken
falscher Tugend Stützen ein;
Heuchler stellt der Herr zur Linken,
wem sein Geist fehlt, ist nicht sein.
Suchst du redlich Gottes Wege,
lebst du Christo und nicht dir?
Wie wenn Jesus sichtbar wäre,
täglich sagte: Folge mir!

3. Ach, ich muss mich selbst verklagen,
ich bin noch kein wahrer Christ;
ich muss wahrlich gar verzagen,
wo du mir nicht gnädig bist.
Zittern müsst’ ich und erbeben,
reißt du mich von hier noch heut’.
Vater, lass mich länger leben,
gib zur Buße mir noch Zeit.