Difference between revisions of "Der süsze Schlaff (Jacob Regnart)"

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search
m (Text replacement - "'''Title:''' ''(.+)''<br>" to "{{Title|''$1''}}")
m (Text replacement - " " to " ")
Line 3: Line 3:
 
*{{PostedDate|2017-11-09}} {{CPDLno|47275}} [[Media:Regnart-Der_süsze_Schlaff.pdf|{{pdf}}]] [[Media:Regnart-Der_süsze_Schlaff.mid|{{mid}}]] [[Media:Regnart-Der_süsze_Schlaff.mxl|{{XML}}]]
 
*{{PostedDate|2017-11-09}} {{CPDLno|47275}} [[Media:Regnart-Der_süsze_Schlaff.pdf|{{pdf}}]] [[Media:Regnart-Der_süsze_Schlaff.mid|{{mid}}]] [[Media:Regnart-Der_süsze_Schlaff.mxl|{{XML}}]]
 
{{Editor|André Vierendeels|2017-11-09}}{{ScoreInfo|A4|2|55}}{{Copy|CPDL}}
 
{{Editor|André Vierendeels|2017-11-09}}{{ScoreInfo|A4|2|55}}{{Copy|CPDL}}
:'''Edition notes:'''  
+
:'''Edition notes:'''
  
 
==General Information==
 
==General Information==
Line 16: Line 16:
 
{{Pub|1|1577|in ''{{NoCo|Teutsche Lieder mit 3 Stimmen}}, ander Teil''|no=37}}
 
{{Pub|1|1577|in ''{{NoCo|Teutsche Lieder mit 3 Stimmen}}, ander Teil''|no=37}}
  
'''Description:'''  
+
'''Description:'''
  
 
'''External websites:'''
 
'''External websites:'''
Line 22: Line 22:
 
==Original text and translations==
 
==Original text and translations==
 
{{Text|German|
 
{{Text|German|
Der süsze Schlaff, der sonst alls stillet wol,  
+
Der süsze Schlaff, der sonst alls stillet wol,
kan stillen nicht mein Hertz mit trauren vol:  
+
kan stillen nicht mein Hertz mit trauren vol:
 
kan stildas schafft allein die mich erfreuen soll.
 
kan stildas schafft allein die mich erfreuen soll.
  
Kein Speisz, kein Tranck mit Lust und Narung geit,  
+
Kein Speisz, kein Tranck mit Lust und Narung geit,
kein Kurtzweil ist, die mir mein Hertz erfreut:  
+
kein Kurtzweil ist, die mir mein Hertz erfreut:
kein Kurzdas schafft allein die mir im Hertzen leit  
+
kein Kurzdas schafft allein die mir im Hertzen leit
 
Kein Gsellschafft ich nit mehr besuchen mag.
 
Kein Gsellschafft ich nit mehr besuchen mag.
  
Gantz einig sitz in Unmut Tag und Nacht:  
+
Gantz einig sitz in Unmut Tag und Nacht:
das schafft allein die mich erfreuen soll.  
+
das schafft allein die mich erfreuen soll.
In Zuversicht allein gen ir ich hang,  
+
In Zuversicht allein gen ir ich hang,
und hoff, sie soll mich nit verlassen lang;  
+
und hoff, sie soll mich nit verlassen lang;
 
Sonst fiel ich gwisz ins bittern Todes Zwang.}}
 
Sonst fiel ich gwisz ins bittern Todes Zwang.}}
  

Revision as of 11:06, 15 November 2020

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-11-09)  CPDL #47275:       
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-11-09).   Score information: A4, 2 pages, 55 kB   Copyright: CPDL
Edition notes:

General Information

Title: Der süsze Schlaff
Composer: Jacob Regnart
Lyricist:

Number of voices: 3vv   Voicing: SST

Genre: SecularMadrigal

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1577 in Teutsche Lieder mit 3 Stimmen, ander Teil, no. 37

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Der süsze Schlaff, der sonst alls stillet wol,
kan stillen nicht mein Hertz mit trauren vol:
kan stildas schafft allein die mich erfreuen soll.

Kein Speisz, kein Tranck mit Lust und Narung geit,
kein Kurtzweil ist, die mir mein Hertz erfreut:
kein Kurzdas schafft allein die mir im Hertzen leit
Kein Gsellschafft ich nit mehr besuchen mag.

Gantz einig sitz in Unmut Tag und Nacht:
das schafft allein die mich erfreuen soll.
In Zuversicht allein gen ir ich hang,
und hoff, sie soll mich nit verlassen lang;
Sonst fiel ich gwisz ins bittern Todes Zwang.