Wie kannst du so listig sein (Lambert de Sayve)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-06-15)  CPDL #59266:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2020-06-15).   Score information: A4, 1 page, 38 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes:

General Information

Title: Wie kannst du so listig sein
Composer: Lambert de Sayve
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: SSAA
Genre: SecularLied

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1602 Wien, „Teutsche Liedlein“
  2nd published: 1938 in Das Chorwerk, no. 51.3
Description: 

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Wie kannst so listig sein
gegn mir Jungfräuelein,
dass du mich hast betöret
und mich also verführet?
Ich hätt verwett' mein Leben,
du wärst nicht so verwegen.

2. Warum hältst du nicht mehr,
was ich von dir begehr?
Warum magst mich betrügen,
Und mich so oft verlügen?
Ich hätt verwett' mein Leben,
du wärst nicht so verwegen.

3. Soll ich anzeigen dir,
was hast verheißen mir?
Dein Treu hast mir geschworen,
nun ist es alls verloren.
Ich hätt verwett' mein Leben,
du wärst nicht so verwegen.

4. Darum hüt dich, junger Gesell,
vor solchem Ungefäll.
Den Mägdlein glaun und trauen
ist wenig drauf zu bauen.
Folg mir bei meinen Treuen,
es wird dich nicht gereuen.