Sehnsucht, WoO 146 (Ludwig van Beethoven)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
Sibelius.png Sibelius
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-04-25)  CPDL #58186:      (Sibelius 7)
Editor: Richard Mix (submitted 2020-04-25).   Score information: Letter, 2 pages, 75 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: a semitone lower (Sib and MXL files in original key).

General Information

Title: Sehnsucht, WoO 146
Composer: Ludwig van Beethoven
Lyricist: Christian Ludwig Reissigcreate page

Number of voices: 1v   Voicing: Solo voice
Genre: SecularLied

Language: German
Instruments: Piano

First published:

Description: Original key E major

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Die stille Nacht umdunkelt erquickend Thal und Höh',
der Stern der Liebe funkelt, sanft wallend in dem See.
Verstummt sind in den Zweigen die Sänger der Natur;
geheimnissvolles Schweigen ruht auf der Blumenflur.

Ach, mir nur schliesst kein Schlummer die müden Augen zu:
Komm, lindre meinen Kummer, du stiller Gott der Ruh'!
Sanft trockne mir die Thränen, gib süsser Freude Raum,
komm, täusche hold mein Sehnen mit einem Wonnetraum!

O zaubre meinen Blicken die Holde, die mich flieht,
lass mich an's Herz sie drücken, dass edle Lieb' entglüht!
Du Holde, die ich meine, wie sehn' ich mich nach dir;
erscheine, ach erscheine und lächle Hoffnung mir!