Grabgesang (Johann Michael Anding)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2022-11-16).   Score information: A4 (landscape), 1 page, 51 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes:

General Information

Title: Grabgesang
Composer: Johann Michael Anding
Lyricist: Johann Wilhelm Rechecreate page
Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1872 in Neue Liedersammlung für den gemischten Chor (Johannes Wolfensperger), no. 12
Description: 

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Sanft und ruhig sei dein Schlummer
in der Erde kühlem Schoß!
Nach des Lebens Müh’ und Kummer
ward dir nun ein bess’res Los.
Wir umringen noch dein Grab,
schauen wehmutsvoll hinab;
doch zur Ruhe geh’n auch wir,
Gott sei Dank! wir folgen dir!

2. Weg mit unser'm Blick vom Staube!
Was hier schlummert bist nicht du.
Schon erblickt dich unser Glaube,
dort umglänzt von höher’m Licht.
Nach des Lebens Pilgerlauf
schwang dein Geist zu Gott sich auf.
Nein, du selbst bist nicht mehr hier.
Gott sei Dank! wir folgen dir!

3. Lasst uns trocknen uns’re Tränen:
ewig ist auch unser Geist!
Heil uns, wenn nach bangem Sehnen
er dem Staube sich entreißt!
Dort, wo keine Träne fließt,
wo nicht Tod, nicht Trennung ist,
freu’n wir ewig uns mit dir.
Gott sei Dank! wir folgen dir, wir folgen dir!