Dialogus Herr, wie lange (Julius Johann Weiland)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_mp3.gif Mp3
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-09-21)  CPDL #60642:     
Editor: Klaas Spijker (submitted 2020-09-21).   Score information: A4, 5 pages, 153 kB   Copyright: CC BY NC ND
Edition notes:

General Information

Title: Dialogus Herr, wie lange
Composer: Julius Johann Weiland
Lyricist: biblecreate page

Number of voices: 2vv   Voicing: SB
Genre: SacredUnknown

Language: German
Instruments: Basso continuo

First published: Erstlinge musicalischer Andachten ... Bremen 1654, no. 9

Description: Dialogus composed of Psalm 13 and verses from Isiah 41

External websites:

Original text and translations

German.png German text

HERR / wie lang wiltu mein so gar vergessen?
Wie lange verbirgestu dein Andlitz fur mir?
(Psalm 13, 2)

Fürchte dich nicht / Jch bin mit dir /
Weiche nicht / Denn ich bin dein Gott /
(Isaiah 41, 10a)

[Herr] Wie lange sol ich sorgen in meiner Seele /
vnd mich engsten in meinem hertzen teglich?
Wie lange sol sich mein Feind vber mich erheben?
(Psalm 13, 3)

Fürchte dich nicht / Jch bin mit dir /
Weiche nicht / Denn ich bin dein Gott /
Jch stercke dich / Jch helffe dir auch /
Jch erhaltte dich / durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.
(Isiah 41, 10)

SChaw doch vnd erhöre mich HERR / mein Gott /
Erleuchte meine augen
/ das ich nicht im Tode entschlaffe.
Das nicht mein Feind rhüme / Er sey mein mechtig worden /
Vnd meine Widersacher sich nicht frewen / das ich niderlige.
(Psalm 13, 4,5)

Denn ich bin der HERR dein Gott / der deine rechte Hand stercket /
vnd zu dir spricht / Furcht dich nicht / Jch helffe dir.
(Isiah 41, 13)

JCh hoffe aber dar auff / das du so gnedig bist /
Mein hertz frewet sich / das du so gerne hilffest.
Jch wil dem HERRN singen / Das er so wol an mir thut.
(Psalm 13, 6)

Original text and translations may be found at Psalm 13.