Cantional (Johann Hermann Schein)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

General information

Title: CANTIONAL
or: Gesang-Buch Augsburgischer Confession Editor – Compiler: Johann Hermann Schein


Language: German
Instruments: A cappella

Publication date and place: 1627 Leipzig. – 1. edition
Publication date and place: 1645 Leipzig. – 2. edition
Publication date and place: 1965 Kassel:Bärenreiter-Verlag. – Gesamtausgabe, Band 2

Description:

External websites:

Full title:

CANTIONAL,
Oder Gesang-Buch Augspurgischer Confession,
Jn welchem des Herrn Dr. Martini Lutheri und anderer frommen Christen, auch des Autoris eigene Lieder und Psalmen sampt etlichen Hymnis und Gebetlein etc.
so in Chur- und Fürstenthümen Sachsen, insbesondere aber in beyden Kirchen und Gemeinden allhier zu Leipzig bräuchlich
verfertiget und mit 4, 5 und 6 Stimmen componiret
von Johan-Hermano Schein, Grünhain,
Directore der Music daselbsten.
Cum priv. Elect. Sax. – 1627
In Verlagung des Autoris
der Schulen zu S. Thomas daselbst zu finden.

For 2. edition:

Zum andern mal gedruckt, und mit 27 schönen Gesängen vermehret. Cum priv. Elect. Sax.
1645
Leipzig, in Verlegung Jacob Schusters, Buchh. Gedruckt bey Timotheo Ritzschen.

Contents of 1645 edition

Sections

  • 001-004 Von der Menschwerdung Jesu Christi
  • 005-021 Von der Geburt Jesu Christi
  • 022-024 Vom neuen Jahr
  • 025-027 Von den Weisen aus Morgenland
  • 028-030 Am Tage Mariä Reinigung
  • 031-043 Vom Leiden und Sterben Jesu Christi
  • 044-054 Von der Auferstehung Jesu Christi
  • 055-058 Von der Himmelfahrt Jesu Christi
  • 059-063 Von der Sendung des H. Geistes
  • 064-067 Von der H. Dreifaltigkeit
  • 068-068 Am Tage St. Johannis des Täufers
  • 069-069 Am Tage Mariä Heimsuchung
  • 070-071 Am Tage Michaelis
  • 072-072 An den Apostel-Festen
  • 073-076 Von den heiligen zehn Geboten
  • 077-080 Vom christlichen Glauben
  • 081-082 Vom Gebet
  • 083-083 Von der heiligen Taufe
  • 084-086 Von der Buß
  • 087-090 Vom H. Abendmahl
  • 091-095 Morgen-Gesänge
  • 096-099 Abend-Gesänge
  • 100-102 Vor dem Essen
  • 103-114 Nach dem Essen
  • 115-120 Von der Rechtfertigung
  • 121-131 Vom christlichen Leben und Wandel
  • 132-185 Psalmen-Lieder
  • 186-201 Vom Kreuz, Verfolgung und Anfechtung
  • 202-215 Vom Wort Gottes und der christlichen Kirchen
  • 216-263 Vom Tod und Sterben
  • 264-270 Vom Jüngsten Tage und der Toten Auferstehung
  • 271-274 Litanei
  • 275-276 Christliches Wiegenlied
  • 277-286 Gesänge für die Gregorian-Schüler
  • 287-313 Anhang (1645): Christliche Grabe-Lieder

Works

Meaning of (-> nn): Only lyrics printed, to sing like No. nn (Im Ton: ...)

No. Incipit Folio
1 Nun komm, der Heiden Heiland 1
1 Nun komm, der Heiden Heiland, à 5 3
2 Veni redemptor gentium 5
3 Von Adam her so lange Zeit (→2) 6
4 Als der gütige Gott vollenden wollt 7
5 Vom Himmel hoch da komm ich her 10
5 Vom Himmel hoch da komm ich her, à 5 12
6 A solis ortus cardine 14
7 Christum wir sollen loben schon 16
8 Von Himmel kam der Engel Schar (→5) 17
9 Gelobet seist du, Jesu Christ 18
10 Der Tag, der ist so freudenreich 20
11 Puer natus in Bethlehem 22
12 In dulci jubilo 24
13 Weil Maria schwanger ging (→10) 25
14 Quem pastores laudavere 27
15 Lobt Gott, ihr Christen all zugleich 28
16 Geborn ist uns der Herre Christ 30
17 Freut euch, ihr lieben Christen 31
18 Uns ist geborn ein Kindelein (→11) 33
19 Uns ist ein Kindlein heut geborn (→81) 33
20 Nun ist es Zeit zu singen hell 34
21 Wir Christenleut habn itzund Freud 36
22 Helft mir Gotts Güte preisen 37
23 Jesu, nun sei gepreiset 39
24 Das alte Jahr vergangen ist 42
25 Was fürchst du, Feind Herodes, sehr (→7) 43
26 Als Jesus geboren war (→10) 43
27 Dank sagen wir alle Gott 45
28 Herr, nun lässt du deinen Diener 47
29 Mit Fried und Freud ich fahr dahin 48
30 Ex Legis observantia 49
31 Da Jesus an dem Kreuze stund 51
31 Da Jesus an dem Kreuze stund, à 5 54
32 Da Jesus an dem Kreuze stund (→31) 53
33 Rex Christe, factor omnium 57
34 Herr Christe, treuer Heiland wert (→33) 58
35 Christus, der uns selig macht 58
36 Die Propheten han prophezeit (→202) 61
37 Sündiger Mensch, schau, wer du bist t (→202) 61
38 O Mensch, bewein dein Sünde groß 62
39 O Jesu Christ, dein Nam der ist 68
40 Hilf Gott, dass mirs gelinge 72
41 O Lamm Gottes unschuldig 74
42 Da der Herr Christ zu Tische saß (→125) 76
43 Christus wahrer Gottes Sohn (→35) 78
44 Christ lag in Todesbanden 81
44 Christ lag in Todesbanden, à 5 83
45 Vita sanctorum decus angelorum 87
46 Der Heil‘gen Leben tut stets (→45) 88
47 Jesus Christus, unser Heiland, der den Tod 89
48 Christ ist erstanden 90
49 Surrexit Christus hodie 93
50 Erstanden ist der heilge Christ, Alleluja 95
51 Erschienen ist der herrlich Tag 97
52 Erstanden ist der heil‘ge Christ (→51) 98
53 Also heilig ist der Tag 99
54 Heut triumphieret Gottes Sohn, à 6 102
55 Christ fuhr gen Himmel (→48) 105
56 Festum nunc celebre magnaque gaudia 105
57 Nun begehen wir das Fest (→56) 107
58 Nun freut euch Gottes Kinder all 108
59 Komm, Heiliger Geist, Herre Gott 110
59 Komm, Heiliger Geist, Herre Gott, à 5 113
60 Spiritus sancti gratia 120
61 Veni creator Spiritus 122
62 Komm, Gott, Schöpfer, heilger Geist (→61) 123
63 Nun bitten wir den heiligen Geist 123
64 Gott der Vater wohn uns bei 126
64 Gott der Vater wohn uns bei, à 5 128
65 O lux, beata Trinitas 132
66 Der du bist Drei in Einigkeit 133
67 Allein Gott in der Höh sei Ehr 134
68 Gelobet sei der Herr, der Gott Israel 136
69 Meine Seele erhebt den Herren 137
70 Dicimus grates tibi 139
71 Herr Gott, dich loben alle wir 141
72 Herr Gott, dich loben wir 143
73 Dies sind die heil‘gen zehn Gebot 150
74 Mensch, willt du leben seliglich 152
75 O Herr, das sind deine Gebot: (→74) 154
76 O Mensch, willt du vor Gott bestahn 154
77 Wir gläuben all an einen Gott 156
78 Ich gläub an Gott den Vater (Symbolum Apostolicum) 160
79 Ich gleube an einen einigen (Symbolum Nicenum) 160
80 Wer da will selig werden (Symbolum Athanasii) 161
81 Vater unser im Himmelreich 163
82 Vater unser, der du bist 165
83 Christ unser Herr zum Jordan kam 167
84 Allein zu dir, Herr Jesu Christ 169
85 Nimm von uns, Herr Gott, all unser Sünd 171
86 Aus tiefer Not lass uns zu Gott (→181) 172
87 Esaia dem Propheten das geschah 173
88 Jesus Christus, unser Heiland, der von uns 174
89 Gott sei gelobet und gebenedeiet 176
90 Ich dank dem Herrn von ganzem Herzen 179
91 Ich dank dir, lieber Herre, dass du mich 181
92 Aus meines Herzens Grunde 183
93 O Christe Morgensterne, leucht uns 185
94 Der Tag vertreibt die finstre Nacht 187
95 Das Morgens, wenn ich früh aufsteh (→98 or 106) 188
96 Christe qui lux es et dies 189
97 Christe, der du bist Tag und Licht 190
98 Christ, der du bist der helle Tag 192
99 Die Nacht ist kommen 194
100 Dich bitten wir, deine Kinder (→117) 195
101 O Vater aller Frommen, geheiligt werd (→117) 195
102 Zwei Ding, o Herr, bitt ich von dir (→98) 195
103 Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich 196
104 Herr Gott, nun sei gepreiset (→117) 197
105 Singen wir aus Herzensgrund 197
106 Dankt dem Herrn heut und allezeit 199
107 Nun lasst uns Gott dem Herren 201
108 Lobet den Herren, denn er ist sehr freundlich 202
109 Herr Gott, wir sag‘n dir Lob und Dank (→106) 204
110 Ach Gott, dass du uns hast so mild 205
111 Gib zun Früchten der Erden (→101) 207
112 Das Land wollst du bedenken 207
113 Gott Vater, der du deine Sonn lässt 207
114 Herr Gott Vater, Schöpfer aller Ding 208
115 Durch Adams Fall ist ganz verderbt 209
116 Es ist das Heil uns kommen her 212
117 Herr Christ, der einig Gotts Sohn 214
118 Nun freut euch, lieben Christn gemein 216
119 Ich ging einmal spazieren (->210) 218
120 Jesu, wollst uns weisen 219
121 Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ 222
122 Gnad mir verleih, o treuer Gott 224
123 In Gottes Namen spann ich an (→98) 225
124 In deinem Nam, o höchster Gott (→183) 225
125 Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn 227
126 Nun höret zu, ihr Christenleut 230
127 Es war einmal ein reicher Mann 232
128 Ach Herr, du allerhöchster Gott (→125) 235
129 Menschenkind, merk eben 237
130 Gottes Sohn ist kommen (→129) 239
131 Du Sündrin, willt du mit 240
132 Wer nicht sitzt im gottlosen Rat (→179) 242
133 Wohl dem, der nicht im Rat der Gottlosen wandelt 243
134 Hilf Gott, wie geht es immer zu 245
135 Warum tobn die Heiden doch 246
136 Ach wie groß ist der Feinde Rott 248
137 Ach Herr, wie ist der Feinde mein 249
138 Ach Herr, mein Gott, straf (→86) 250
139 Kehr dich, ach Herr, von deinem Zorn 251
140 Mit Dank wir sollen loben (→210) 253
141 Herr, unser Herrscher hoch geehrt 253
142 Ach Gott vom Himmel sieh darein 255
143 Herr, wie vergisst du mein so lang 257
144 Es spricht der Unweisen Mund wohl 259
145 Herr, wer wird wohn‘n und sicher sein 261
146 Der Herr erhör dich in deiner Not (→160) 263
147 Der Herr ist mein getreuer Hirt (→67) 263
148 Der Herr der ist mein Hirt 264
149 Ach Herr, nach dir verlanget mich 265
150 Dich für dein Wohltat preise ich 268
151 In dich hab ich gehoffet, Herr 270
152 Freut euch des Herrn ihr Christen all (→118) 272
153 Kein Sünd, hab ich mir fürgesetzt 273
154 Ein müd und mattes Hirschelein 276
No. Incipit Folio
155 Ein feste Burg ist unser Gott 278
156 Groß ist der Herr und hoch gepreist (→186) 280
157 Erbarm dich mein, o Herre Gott 281
158 O Herre Gott, begnade mich 284
159 Mein Seel ist still in meinem Gott (→181) 286
160 Es wollt uns Gott genädig sein 287
161 Eil Herr, mein Gott, zu retten mich (→151) 289
162 In Juda ist der Herr bekannt (→155) 290
163 Wie sehr lieblich und schöne sind (→117) 290
164 Wie lieblich sind die Wohnung dein 291
165 Herr Gott, mein Heiland fromm 293
166 Herr Gott, du unser Zuflucht bist 295
167 Wer sich des Höchsten Schirm vertraut (→67) 297
168 Fürwahr, es ist ein köstlich Ding 298
169 Nun lob mein Seel den Herren 301
170 Ich danke Gott, dem Herren mein 304
171 O wie wohl ist dem immer doch 305
172 Wohl mir, das ist mir lieb 307
173 Fröhlich wollen wir Alleluja singen 311
174 Ich heb mein Augen sehnlich auf (→188) 312
175 Ich heb meine Augen auf 313
176 Wär Gott nicht mit uns diese Zeit 314
177 Wo Gott der Herr nicht bei uns hält 316
178 Wenn Gott, der Herr, Zion erlösen wird 318
179 Wo Gott zum Haus nicht gibt sein Gunst 319
180 Wohl dem, der in Gottes Furcht steht (→179) 321
181 Aus tiefer Not schrei ich zu dir 321
182 Herr Gott, ich ruf zu dir 323
183 An Wasserflüssen Babylon 325
184 Ich schrei zu meinem lieben Gott (→121) 328
185 Ach lob den Herrn, ob Seele mein 328
186 Warum betrübst du dich, mein Herz 330
187 Wer Gott vertraut, hat wohl gebaut 333
188 Wenn wir in höchsten Nöten sein 335
189 Mag ich Unglück nicht widerstahn 336
190 Mag es denn je nicht anders sein 338
191 Wie‘s Gott gefällt, so g‘fällts mir auch (→217) 340
192 All Ding ein Weil auf dieser Erd (→125) 341
193 Meim lieben Gott ergeb ich mich (→125 or 202) 342
194 Frisch auf, mein Seel, verzage nicht 342
195 Verzage nicht, o frommer Christ 344
196 Wenn dich Unglück tut greifen an 347
196 Wenn dich Unglück tut greifen an, à 5 349
197 Man spricht: Wen Gott erfreut (→226) 351
198 Ein neues Lied wir heben an 352
199 Es war ein gottfürchtiges und christlichs Jungfräulein 355
200 Herzlich vertrau du deinem Gott 358
201 Gott ist mein Trost und Zuversicht (->217) 360
202 Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort 361
203 Verleih uns Frieden gnädiglich 363
204 Gib unserm Fürsten und aller Obrigkeit 364
205 O Herre Gott, dein göttlich Wort 366
206 Ich weiß ein Blüml‘, ist hübsch und fein 368
207 Ach bleib bei uns Herr Jesu Christ (→106) 369
208 Zu Gott allein hab ich‘s gestellt 369
209 O du starker Gott, Herre Zebaoth 370
210 Von Gott will ich nicht lassen 374
211 Allein auf Gott setz dein Vertraun (→98) 376
212 Sie ist mir lieb, die werte Magd 378
213 Wie schön leuchtet der Morgenstern 381
214 Nimm von uns, Herr, du treuer Gott (→81) 383
215 Gott sei uns gnädig und barmherzig 384
216 Herzlich lieb hab ich dich, o mein Herr 385
217 Was mein Gott will, das g‘scheh allzeit 387
218 Ach lieben Christen, seid getrost (->177 389
219 Ein Würmlein bin ich, arm und klein (→223) 390
220 Hilf, Helfer, hilf in Angst und Not (→241) 391
221 Ich weiß, dass mein Erlöser lebt 391
222 Herzlich tut mich verlangen 393
223 Wenn mein Stündlein vorhanden ist 395
224 Hie lieg ich armes Würmelein und ruh 398
225 Hie lieg ich armes Würmelein, kann (→224 or 81) 399
226 Auf meinen lieben Gott trau ich 400
227 Herr Jesu Christ, ich weiß gar wohl 402
228 Herr Jesu Christ, ich schrei zu dir (→227) 404
229 Herr Jesu Christ, mein Herr und Gott (→224 or 81) 405
230 Ach wie elend ist unser Zeit 405
231 Herr Jesu Christ, wahr Mensch und Gott 407
232 Allein nach dir, Herr Jesu Christ, verlanget mich 409
233 Ich hab mein Sach Gott heimgestellt 412
234 Herr Jesu Christ, mein Herr und Gott 415
235 O Welt, ich muss dich lassen 417
236 Ich stund an einem Morgen 419
237 Lasset die Kindlein kommen 421
238 O Herre Gott, in meiner Not 423
239 Mitten wir im Leben sind 425
240 Ach Gott und Herr wie groß und schwer 427
241 Nun lasst uns den Leib begraben 429
242 Jam moesta quiesce querela 430
243 Hört auf mit Trauren und Klagen (→242) 432
244 Hört auf alls Leid, Klag und Sehnen (→242) 432
245 Sei fröhlich, meine Seele 433
246 So fahr ich hin mit Freuden 438
247 Seligkeit, Fried, Freud und Ruh 441
248 Ich will still und geduldig sein 444
249 Ist denn für‘n bittern Tod 447
250 Freut euch, ihr lieben Kinderlein 449
251 Ich hab mein Lauf vollendet 451
252 Trau deinem lieben Gott 453
253 Die Zeit nunmehr vorhanden ist 455
254 In Fried und Freud ich fahr dahin 457
255 Nun scheid ich ab in Fröhlichkeit 460
256 Mit Freuden fahr ich hin zu Gott 462
257 Mein Herz ruht und ist stille 465
258 Ich weiß, dass mein Erlöser lebt 466
259 Klagt mich nicht mehr, ihr lieben Leut 469
260 Eva durch ihr begangne Schuld 471
261 Geliebten Freund, was tut ihr so verzagen 474
262 Mein Gott und Herr, ach sei nicht ferr 476
263 Der frömmste Mensch, ja Gottes Sohn (→223) 478
264 Sankt Paulus die Korinthier 480
265 Gleich wie ein Weizenkörnelein 481
266 Es wird schier der letzte Tag herkommen 482
267 Es ist gewisslich an der Zeit (→118) 484
268 Herzlich tut mich erfreuen (→222) 485
269 Gott hat das Evangelium gegeben 488
270 Ach Gott, tu dich erbarmen 490
271 Herr, erbarm dich unser (Die deutsche Meß) 494
272 Heilig, heilig, heilig (Sanctus, deutsch) 494
273 O du Lamm Gottes (Agnus Dei, deutsch) 494
274 Kyrie eleison, … >(Die deutsche Litanei) 494
275 Nun schlaf, mein liebes Kindelein 498
276 Hört ihr liebsten Kinderlein (→105) 499
277 Vos ad se pueri 500
278 Referre nil putatur 502
279 Christe vernantis juvenum catervae 503
280 Aufer immensam, Deus 505
281 Ihr Alten pflegt zu sagen 506
282 Dass noch viel Menschen werden 508
283 Herr Gott, du bist von Ewigkeit 510
284 Höret, ihr Eltern, Christus spricht 512
285 Drei Ständ hat Gott der Herr geordnet 513
286 Gelobet und gepreist sei Gott 515
287 Mein Zeit nunmehr vorhanden ist 516
288 Ach Herr, erzeige Gnade mir 521
289 Lass dir, o mein Herr Jesu Christ 524
290 In Sünden und in Gottes Zorn 526
291 Klagen, Trauern, Weinen 530
292 Stellt ein eur Klag und Weinen 533
293 Meine Freund, nicht so weint 536
294 Zwing dich, o liebe Seele mein 538
295 Christe Jesu, Gottes Sohn 540
296 Hin ist des Lebens Zeit 543
297 Ihr lieben Trauer-Leut, lasst 546
298 Klagt nicht so, geliebte Leut 549
299 Als anfangs in dem Paradeis 551
300 Mit Seufzen und mit Tränen 554
301 Ich heul und wein in meiner großen Not 557
302 In Seufzen tief in Traurigkeit 560
303 Machs mit mir, Gott, nach deiner Güt 564
304 Herr, Herr, wie lang, wie lang 566
305 Sei gnädig, Herr 569
306 Mit Lust ein Röselein im Sommer 571
307 Es kränkt ein Vatr- und Mutterherz 574
308 Mit Trauren, Weinen, Klagen 576
309 O große Freud und Wonne 579
310 Wo ist denn hin mein Leiden 582
311 Ach wende dich doch, Herr, zu mir 585
312 Freu dich sehr, o meine Seele 588
313 O Jesu Christ, mein Lebens Licht (→33) 591

Works at CPDL

First edition

Title Composer Arranger Genre Subgenre Vo. Voices No. Page Language Meter
A solis ortus cardine Johann Hermann Schein Sacred Chorales 4 SATB 6 14 Latin
Ach Gott und Herr Anonymous Johann Hermann Schein Sacred Chorales 4 SATB 240 427 German 87. 87
Aus tiefer Noth Johann Hermann Schein Sacred Chorales 4 SATB 181 321 German 87. 87. 887
Christum wir sollen loben schon Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 7 16 German
Der Tag, der ist so freudenreich Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 10 20 German
Die Nacht ist kommen Johann Hermann Schein Sacred Chorales 4 SATB 99 194 German 56. 56. 565
Freut euch, ihr lieben Christen Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 17 31 German
Geborn ist uns der Herre Christ Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 16 30 German
Gelobet seist du, Jesu Christ, a 4 Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 9 18 Latin
In dulci jubilo Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 12 24 2
Lobt Gott, ihr Christen, all zugleich Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 15 28 German
Nun komm der Heiden Heiland a 5 Johann Hermann Schein Sacred Motets 5 SATTB, STTTB 1 3 German
Puer natus in Bethlehem Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 11 22 Latin
Quem pastores laudavere Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 14 27 Latin
Veni redemptor gentium Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 2 5 Latin
Verleih uns Frieden Johann Hermann Schein Sacred Chorales 4 SATB 203 363 German
Vom Himmel hoch a 4 Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 5 10 German
Vom Himmel hoch a 5 Johann Hermann Schein Sacred Motets 5 SATTB 5 12 German
Wenn wir in höchsten Nöten sein Johann Hermann Schein Sacred Motets 4 SATB 188 335 German

Appendix in second edition

Title Composer Arranger Genre Subgenre Vo. Voices No. Page Language Meter
Machs mit mir Gott Johann Hermann Schein Sacred Hymn tunes 4 SATB 303 564 87. 87. 88