Als die Geliebte sich trennen wollte, WoO 138 (Ludwig van Beethoven)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
Sibelius.png Sibelius
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-04-28)  CPDL #58257:      (Sibelius 7)
Editor: Richard Mix (submitted 2020-04-28).   Score information: Letter, 3 pages, 75 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: a minor 3rd lower (Sib file in original key).

General Information

Title: Als die Geliebte sich trennen wollte (Empfindungen bei Lydias Untreue), WoO 138
Composer: Ludwig van Beethoven
Lyricist: Stephan von Breuningcreate page 'nach dem Französischen des Soulié

Number of voices: 1v   Voicing: Solo voice
Genre: SecularLied

Language: German
Instruments: Piano

First published: 1809 suppl. to Nov. Allgemeine musikalisches Zeitung

Description: Original key E-flat major

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Der Hoffnung letzter Schimmer sinkt dahin!
Sie brach die Schwüre all mit flücht'gem Sinn;
so schwinde mir zum Trost auch immerdar
Bewußtsein, daß ich zu glücklich war!
 
Was sprach ich? Nein, von diesen meinen Ketten
kann keine Macht, kann kein Entschluß mich retten;
ach, selbst am Rande der Verzweifelung
bleibt ewig süß mir die Erinnerung!
 
Ha, holde Hoffnung, kehr' zu mir zurücke;
reg all mein Feuer auf mit einem Blicke!
Der Liebe Leiden seien noch so groß;
wer liebt, fühlt ganz unglücklich nie sein Los!
 
Und du, die treue Lieb' mit Kränkung lohnet,
fürcht nicht die Brust, in der dein Bild noch wohnet;
dich hassen könnte nie dies fühlend Herz;
vergessen? eh' erliegt es seinem Schmerz.