Abendlied (Jakob Heinrich Lützel)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2022-11-15).   Score information: A4 (landscape), 1 page, 44 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes:

General Information

Title: Abendlied
Composer: Jakob Heinrich Lützel
Lyricist: Paul Gerhardt
Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SacredPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1895 in Geistliche und weltliche Männerchöre (Jakob Heinrich Lützel), no. 1.67
Description: 

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Nun ruhen alle Wälder,
Vieh, Menschen, Städt' und Felder,
es schläft die ganze Welt;
ihr aber, meine Sinnen,
auf, auf, ihr sollt beginnen,
was eurem Schöpfer wohlgefällt!

2. Wo bist du, Sonne, blieben?
die Nacht hat dich vertrieben,
die Nacht, des Tages Feind.
Fahr hin! Ein' andre Sonne,
mein Jesus, meine Wonne,
gar hell in meinem Herzen scheint.

3. Der Tag ist nun vergangen,
die goldnen Sterlein prangen
am blauen Himmelssaal;
Also werd' ich auch stehen,
wenn mich wird heißen gehen
mein Gott aus diesem Jammertal.

4. Auch euch, ihr meine Lieben,
soll heute nicht betrüben
kein Unfall noch Gefahr!
Gott lass euch ruhig schlafen,
stell euch die mächt'gen Waffen
um's Bett und seiner Engel Schar.